Ein gesundes Erwachsenen-Ich entwickeln

14.06.2019 - 16.06.2019
18:00 - 15:00 Uhr
Goldfisch Location
Hörststr. 8
21442 Tangendorf

Preis pro Person 375
Teilnehmeranzahl 12
Dozent/in Ingrid Scherle & Annick Cathrin Weikert Ängste, Gefühle, Muster brechen, Resilienz, Trauma

Goldfisch Location am 14.06.2019 - 16.06.2019 um 18:00 - 15:00 Uhr

  • Hast du eine große Sehnsucht nach Nähe und gehst aber gleichzeitig lieber auf Distanz?
  • Kannst du deinen Körper gut spüren oder bist Du eher sehr „verkopft“?
  • Kennst du deine Bedürfnisse und kannst du diese auch benennen?
  • Kennst du das Gefühl, etwas zu machen, nur um anderen zu gefallen?
  • Ist "deinen Willen durchsetzen" und „Recht haben wollen“ ein großes Thema?
  • Sorgst du dich, dass andere auf dich sauer auf dich sein könnten oder sich über dich aufregen, wenn du Grenzen setzt?
  • Bist du ein Meister darin, dir selber Druck zu machen?
  Dies alles sind Auswirkungen früher Prägungen, die verhindern, dass wir ein gesundes Erwachsenen-Ich entwickeln können. Im Focus des Seminars stehen die 5 biologischen Grundbedürfnisse eines jeden Menschen: Kontakt, Einstimmung, Vertrauen, Autonomie/Wille, Liebe/Sexualität Werden diese Bedürfnisse in der kindlichen Entwicklung nicht ausreichend genährt, leiden wir als Erwachsener unter einem geringen Selbstwertgefühl, Scham- und Schuldgefühlen, Selbstverurteilungen, einer geringen Selbstachtung und haben Schwierigkeiten im Kontakt mit unseren Mitmenschen. Ziel des Workshops ist es, alte Kontrollmechanismen und ungute Strategien, die früher einmal hilfreich waren, zu erkennen, zu verstehen und aufzulösen. Je mehr wir alte Muster loslassen können, desto freier können wir sowohl beruflich, als auch privat als Erwachsene gesunde Beziehungen und Partnerschaften leben und Grenzen setzen. In Theorie und Praxis werden wir uns mit folgenden Inhalten beschäftigen:
  • Die 5 adaptiven Überlebensstrukturen kennenlernen
  • Die Entwicklung von Kernressourcen und ihr Einfluss auf die Entwicklung einer erwachsenen Identität
  • Selbstregulierung und Beziehungsfähigkeit stärken
Dieses Seminar vermittelt ein neues Verständnis nicht nur für das eigene Verhalten, sondern auch für das Verhalten des Gegenübers.   Sie erhalten neues Handwerkszeug, um im täglichen Miteinander die eigenen Reaktionen besser gestalten zu können. Seminarzeiten:       Freitag           18.00 – 21.00 Uhr Samstag        10.00 – 18.00 Uhr Sonntag        10.00 – ca. 15.00 Uhr Trainerin: Ingrid Adamea Scherle Training & Beratung Gesundheitspraktikerin für integrative Körper- und Bewusstseins- arbeit, ganzheitliches Gesundheitscoaching, Burnout-Prävention. Arbeit mit Persönlichkeits- und Charakterstrukturen, neuroaffektive Regulation nach Bindungs- und Entwicklungstrauma. Trainings und Vorträge in ganz Deutschland.   Info & Anmeldung:  Ingrid Scherle Tel.: 08807 – 28 69 990 E-Mail: info@ingridscherle.com www.ingridscherle.com

>